Mittwoch, 16. Januar 2019
Bild: © fabiopagani - Filmrolle

Ein Werbefilm ist ein Werk, unabhängig von der Vorlage.

Ist ein Werbefilm (oder Sequenzen daraus) ein Werk im Sinne des Urheberrechtsgesetzes. Welche Relevanz hat dabei die Filmvorlage.
Auftragnehmer ist, wer mit der Herstellung beauftragt wurde und dem die konkrete Umsetzung der Vorgaben des Auftraggebers obliegt (Bild: © Fraenks - SONY DSC)

Wer ist Filmhersteller einer Auftragsproduktion?

Wer ist im Fall einer Auftragsproduktion eigentlich Filmhersteller? Ist es der Auftraggeber oder der Auftragnehmer - das Produktionsunternehmen?
Bild: © novi - gesperrt

Der OGH bestätigt Sperren von movie4k und kinox.to

Wien - Der Oberste Gerichtshof hat die Entscheidung bestätigt, dass Internetservice-Provider verpflichtet sind, den Zugang zu illegalen Filmportalen zu sperren. Die Kosten für die Sperrmaßnahmen muss der Provider tragen.
Nicht die statische Wiedergabe durch eine Kameraposition sondern wechselnde Aufnahmen aus verschiedenen Positionen etc machen das Spiel zum Filmwerk (Bild: © dechevm)

Eine Live-Fußballübertragung ist ein Filmwerk

Der OGH hat entschieden, dass auch die unmittelbare Übertragung eines Sportereignisses ein Werk der Filmkunst sein kann.
Bild: © pressmaster - Photo of successful partners discussing business ideas at meeting

Filmen mit verdeckter Kamera zum Aufdecken von Mißständen ist erlaubt (EGMR).

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) hat eine wichtige Entscheidung für den investigativen Journalismus gefällt.

JÜNGSTE BEITRÄGE